Brauwelt Nr. 15-16/2016: Maximale Inspektionsgenauigkeit