Drinktec 2017

miho Inspektionssysteme GmbH ist Ihr kompetenter Partner für sämtliche Kontrollaufgaben in der Getränkeabfüllung. Von der Planung bis zur Umsetzung bieten wir integrierte, zuverlässige Lösungen der Qualitätssicherung von Leer- und Vollgut. Neben der Leerflascheninspektion beinhaltet unsere praxiserprobte Produktpalette sowohl Sortier- und Transportsysteme als auch Füllstandskontrollen, Etiketten- und Vollausstattungsinspektion und Kastenkontrollen. Selbstverständlich sind unsere Systeme auf die steigenden Ansprüche der Produkt- und Konsumentensicherheit einer modernen und leistungsstarken Abfüllung abgestimmt.

ALLES DREHT SICH UMS GEWINDE! Als der filigranste Teil der Flasche sind das Gewinde und der seitliche Mündungsbereich besonders oft von Defekten und Verschmutzungen betroffen. Durch unsere präzise Seitenmündungskontrolle miho FSI kann aber auch diese Problemzone zuverlässig inspiziert werden. Der komplette Gewindegang wird von oben und unten, rundum kontrolliert. Glasflaschen mit inakzeptablen rauen Gewinde oder MW-PET-Flaschen mit drohender Undichtigkeit durch Stresscracks können somit zuverlässig aussortiert werden. Aber auch für die Bügelverschluss- und Kronkorkenflaschen bringt die miho FSI-Technologie entscheidende Vorteile bei der Leerflascheninspektion. Lassen Sie sich überraschen und überzeugen Sie Sich selbst von unserem Unternehmen – wir heißen Sie herzlich willkommen auf unserem Stand 324 in Halle A5!