Fünftes Kundensymposium von Anwender zu Anwender inklusive Besichtigung einer von drei Abfüllanlagen

29.01.2020 – 30.01.2020 bei der miho Inspektionssysteme GmbH in Ahnatal.

 

Themenauswahl:

• Planung einer neuen Abfüllung inklusive Neubau
• Digitalisierung / Industrie 4.0 / OPC UA und Pläne zur Umsetzung
• Produkthaftung und ihre Risiken bei hoher Produkt- und Etikettenvielfalt, nicht nur im Export
• Die Bügelflasche mit ihren speziellen Anforderungen bei der Inspektion und wie man sie lösen kann
• Die Abfüllung von Bio-Getränken und worauf man dabei achten muss

 

Vorläufige Agenda

Mittwoch 29.01.2020

ab 12:00 Uhr

Anreise im Hotel

14:30 Uhr

Abfahrt der Busse zu den Besichtigungen der Hütt-Brauerei in Baunatal, Beckers Bester in Nörten-Hardenberg und Carolinenbrunnen in Bielefeld

18:30Uhr

Rückkehr ins Hotel

ab 19:30 Uhr

Begrüßungsabend „Get together“ mit Büfett im Waldhotel Schäferberg

0:00 Uhr

Ende des Begrüßungsabends

Donnerstag, 30.01.2020

09:00 – 09:30 Uhr

Start des Kundensymposiums, Begrüßung und Vorstellung der Themen und Referenten

09:30 – 10:00 Uhr

Planung einer neuen Abfüllung inklusive Neubau: Lutz Kohler (Magnus Mineralbrunnen), Phillip Wedel (miho)

10:00 – 10:30 Uhr

Die Abfüllung von Bio-Getränken und worauf man dabei achten muss

10:30 – 10:45 Uhr

Kaffeepause

10:45 – 11:15 Uhr

OPC UA oder wie kann man die Digitalisierung unterschiedlicher Systeme vereinfachen: Volker Harbecke (Carolinenbrunnen), Herbert Liebich (miho)

11:15 – 11:45 Uhr

Digitalisierung / Industrie 4.0 und Pläne zur Umsetzung: Christoph Nophut (TUM), Phillip Wedel (miho)

11:45 – 12:45 Uhr

Mittagessen

12:45 – 13:45 Uhr

Firmenrundgang

13:45 – 14:15 Uhr

Produkthaftung und ihre Risiken bei hoher Produkt- und Etikettenvielfalt – nicht nur im Export: Volker Schlingmann (Staatl. Bad Meinberger Mineralbrunnen), Herbert Liebich (miho)

14:15 – 14:45 Uhr

Die Bügelflasche mit ihre speziellen Anforderungen bei der Inspektion und wie kann man sie lösen: Fritz Göller (Brauerei Göller), Herbert Liebich (miho)

14:45 – 15:45 Uhr

Lockere Abschlussdiskussion bei Kaffee und Kuchen, Live-Vorführungen der miho Inspektionstechnik und Ende der Veranstaltung

 

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsort
Das Kundensymposium 2020 findet bei der miho Inspektionssysteme GmbH, Obervellmarsche Straße 12, 34292 Ahnatal, statt.
Information und Anmeldung
miho Inspektionssysteme GmbH,
Obervellmarsche Straße 12, 34292 Ahnatal
Tel. +49 (0) 5609 83 82-26, Fax +49 (0) 5609 61 68, info@miho.de
Hotelzimmer
Die Übernachtung muss extra gebucht werden. Wir haben für unsere Veranstaltung ein Zimmerkontingent unter dem Stichwort „miho“ reserviert.
Waldhotel Schäferberg
Wilhelmsthaler Straße 14,  34314 Espenau
Tel. +49 (0) 5673 99 60,  Fax +49 (0) 5673 99 65 55, info@schaeferberg.de

Die Teilnehmerzahl pro Besichtigung ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Bei zu vielen Anmeldungen für eine Besichtigung behält miho sich vor, Teilnehmer auf eine andere Besichtigung aufzuteilen